Leuchtpol/ BNE

Unser Kindergarten ist offizielles Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Teil des Leuchtpol-Netzwerks, das sich mit  BNE im Elementarbereich beschäftigt. Ziel ist es, Kinder zu befähigen, ihr Leben im Sinne nachhaltiger Entwicklung zu gestalten und eine nachhaltige Gesellschaft mitzugestalten. Dazu gehört für uns im Kindergarten:

  • Fragen der Kinder aufgreifen, die Fragen nähren
  • die Kinder darin begleiten, den Dingen auf den Grund zu gehen
  • die Bedürfnisse von Mensch und Natur zu achten
  • Folgen des eigen Handelns abzuschätzen
  • Projektideen umsetzen
  • neue Erfahrungen machen
  • vielfältige, kreative Lösungsansätze für auftauchende Probleme ersinnen
  • Querdenken erwünscht

Die Basis dazu bildet bei uns die Nähe zur Natur, ein wertschätzendes Miteinander, zwischen den Menschen genau so, wie zwischen Mensch und Natur. Kooperation und Partizipation ist im Kindergarten Alltag . Die Kinder können frei wechseln zwischen dem heimeligen  Innenbereich und dem naturnahen Außengelände. Ihre Ideen lernen sie möglichst selbständig umzusetzten, z.B Bau eines Windrades, die Erwachsenen begleiten sie darin. Darüber hinaus werden Ausflüge für Kleingruppen oder die gesamte Gruppe angeboten.

Wer diese Erfahrungen als Kind im Herzen trägt, wird sie auch als Erwachsener nicht missen wollen.